Page 9 of 12

Re: German Community

PostPosted: Sun May 19, 2013 2:19 pm
by Niranufoti
Javidom wrote:Bei mir läufts immer besser ^^
5 Soldaten, 2 Baracken, 20 weitere Townies, sichere Nahrung, und viel zu viele ITE Drops ^^
Ich bekomm die gar nicht alle verteilt^^
Die Händler kommen derzeit bissel selten find ich. Oder ich handel einfach zu lange mit denen. Dem letzten hab ich fast 1200 Steine gegeben ^^

Auf welchen Höhen habt ihr spätestens Eisen gefunden? Derzeit kann ich Waffen und Rüstungen aus Eisen nur kaufen, oder aber das Eisen dafür kaufen.

Lol, die ITEs sind immer zu viele sobald man weiter runter kommt und ein paar gute Helden hat.
Eisen hab ich auf Level -4 und tiefer gefunden. Wenn ich alle meine Mineshafts aktiviere, ertrink ich in Eisen :shock:

Re: German Community

PostPosted: Mon May 20, 2013 8:14 am
by Arathok
Niranufoti wrote:
Javidom wrote:Bei mir läufts immer besser ^^
5 Soldaten, 2 Baracken, 20 weitere Townies, sichere Nahrung, und viel zu viele ITE Drops ^^
Ich bekomm die gar nicht alle verteilt^^
Die Händler kommen derzeit bissel selten find ich. Oder ich handel einfach zu lange mit denen. Dem letzten hab ich fast 1200 Steine gegeben ^^

Auf welchen Höhen habt ihr spätestens Eisen gefunden? Derzeit kann ich Waffen und Rüstungen aus Eisen nur kaufen, oder aber das Eisen dafür kaufen.

Lol, die ITEs sind immer zu viele sobald man weiter runter kommt und ein paar gute Helden hat.
Eisen hab ich auf Level -4 und tiefer gefunden. Wenn ich alle meine Mineshafts aktiviere, ertrink ich in Eisen :shock:


Stimmt wenn man einmal die nötige Technologie hat, wird es auf einmal seeeehr leicht. Aber immer nur für die nächsten 4 Ebenen ;)

Re: German Community

PostPosted: Mon May 20, 2013 8:23 am
by Niranufoti
Ja, auf -16 ist gestern mein bester Held gestorben :( Und gleich danach kam ein Autosave. Aber eine Ersatzteil wurde von Heroes Inc. bereits geliefert ;)

Re: German Community

PostPosted: Mon May 20, 2013 8:42 am
by Arathok
Och naja helden Sind für mich wie IKEA Möbel. Billig und nicht lange Haltbar :D Ist antürlich schade um den level 30 oder 40 Helden. Besonders, wenn es keine schwachen monster mehr gibt damit sie wieder aufsteigen. Da helfen dann nur noch Sieges :D

Re: German Community

PostPosted: Mon May 20, 2013 8:46 am
by Niranufoti
Naja, es war ein Level 50 Elf mit bestmöglichem equip(Samuraihelm, Lederogreiterüstung, Knochenhose, Boots of Haste und Goldbogen). Wenigstens hat er Bogen, Rüstung und Stiefel noch gedroppt.

Re: German Community

PostPosted: Mon May 20, 2013 2:40 pm
by Arathok
autsch...

Re: German Community

PostPosted: Fri Jun 07, 2013 10:06 am
by Jilan86
Servus Jungs!

Ich hätte ein paar kurze Fragen...

- Wie hoch kann man bauen?

- Ab wann fangt ihr das Minen an?

- Wie rüste ich am besten Helden aus? Wenn die nicht genug Items finden, sterben die alle schon auf Lvl -2 oder -4 und man kann Sie ja nicht konkret equippen.

- Macht es Sinn unterirdisch zB schlafplätze zu bauen?

- Zur Essensversorgung, ich Lager meist so 10 Äpfel und 10 Birnen, dann Bäcker mit jeweils 4 Geräten, 10 Brot auf Lager, 3 Apfelkuchen auf Lager, erst später mit dem Eisen dann Schlachtung und kochen.

Dank Euch schonmal^^

Re: German Community

PostPosted: Fri Jun 07, 2013 4:04 pm
by Niranufoti
Achtung, Textwand!
Man kann bis auf Level 12 bauen, jedoch muss man ganz oben vorsichtig sein, da die Townies nicht auf Blocks, die man auf Level 12 platziert, laufen können.
Ich fang eigentlich mit Minen an, sobald ich
  • Eine Ader finde
  • Meine Townies ausreichend ausgerüstet hab
Um Helden auszurüsten, sind die besten Möglichkeiten
  • Das Equip einfach am Markt liegen zu lassen, dann sammelen sie es beim idlen automatisch auf
  • es ihnen in den Raum zu legen und, sobald sie drin sind, die tür abzuschließen. Sobald sie das Zeug angelegt haben, muss man sie natürlich wieder aufschließen.
Um die Sachen an den Zielort zu bringen, kann man entweder Stockpiles nehmen oder jemanden zum Soldat machen, ihn das Zeug anziehen lassen, ihn auf Patrouille schicken, seinen Patrouillenpunkt an den Zielort setzen und ihn dann das Zeug wieder ausziehen lassen.
Townies kriegen einen Arbeitsgeschwindigkeitsbonus wenn sie unter einem Tile(15%) oder einem Dach(25%) sind. Als Dach kann man dabei jede Art von Wandblock verwenden. Es zählt das, was zuerst kommt, wenn man vom Townies aus hochschaut. Die Schlafzeit wird auch verkürzt und sie bleiben anschließend länger wach.
Das mit der Essensversorgung hängt davon ab, wieviele Townies und Helden man hat. Ich hab 38 Townies und 6 Helden, dafür lager ich 60 Brote (es sind aber meistens nur 55) und von jeder Frucht 5 (nur werden die nie gegessen) ein. So viele zu machen lohnt sich vor allem für Notfälle. Als Faustregel nehm ich für mein Hauptnahrungsmittel etwas weniger als 1.5 mal die Anzahl der Bewohner. Bei Früchten muss man übrigens höllisch aufpassen, dass sie schnell genug nachwachsen und immer eingelagert werden, da sie auf dem Boden nach kurzem verschwinden.

Re: German Community

PostPosted: Fri Jun 07, 2013 4:51 pm
by Haggy
Ich muss gestehen, das ich die Produktion auf 1 (ausser bei Broten) stehen habe und nur das, was man braucht zum herstellen einstelle. Das heißt 2 Weizen, 1 Apfel und eine Birne, 2 Zuckerpflanzen, 1 Zucker und so weiter... Brote stelle ich auf die genaue Anzahl der Townies immer ein. Wenn ich unter 50% von den Broten falle, füge ich erst eine 2 bei den anderen Lebensmitteln ein, sprich 2 Äpfel usw... So wechseln sich die Townies regelmässig ab und arbeiten nicht durchgehend, was sie länger happy lässt. Bisher funktionierte dies sehr gut bis 96 Bürger auf diese Weise, wobei ich da schon bei 4 war (also Äpfel, Birnen... ach, ihr wisst schon xD) Die höhe der Karte hängt von der Karte ab ;) die Standartkarten sind alle (ausser die Berge = Mountains) bis 12 ausbaubar, die Berge bis 14 wenn ich mich nicht irre. Gibt noch von Spieler erstellte Karten die 30 Hoch und Tief gehen... max. ist, wenn ich mich nicht irre, 64 Zeilen, wobei man diese in Untergrund und Oberfläche teilen muss. Sprich zB. 32 und 32... Hab selber auch eine "Testkarte" gestalltet, 2 Ebenen Untergrund und 62 Oberfläche, weil ich schauen wollte, wie das aussieht ;) ist zu viel, finde ich :D

Re: German Community

PostPosted: Fri Jun 07, 2013 6:06 pm
by Niranufoti
Ich würde die Produktion für alles, was weiterverarbeitet wird, schon auf was höheres stellen, sonst sammeln zwei Townies etwas Weizen, dann geht einer damit zur Mühle, dann backt einer damit ein Brot und alles dauert viel zu lange. Bei 44 Leuten geht das halt einfach nicht.