Baby Step Tutorial in German

A forum for non-english chat

Baby Step Tutorial in German

Postby Nachtfischer » Mon Nov 21, 2011 1:43 pm

I took the time to translate the basic tutorial as it seems to be pretty essential for new players at the moment. And a German translation won't hurt, I guess. So here it comes. At the end I also added some hints concerning early food resources and the in the beginning not too obvious difference of "Items" and "Items & Place" and a short overview of the orders and buildings (and their function) that are currently in the game. ;)


Towns ist ein komplexes Spiel. Ein komplexes Spiel, dem es im Moment an In-Game-Einführungen bzw. einem Tutorial mangelt, was allerdings schnellstmöglich behoben werden wird. Während die Spielmechanik nicht allzu schwierig zu verstehen ist, wenn man einmal die Grundlagen durchschaut hat, so kann sie für Neulinge doch ziemlich verwirrend sein. Deshalb haben wir dieses Schritt-für-Schritt-Tutorial geschrieben, das vom Start eines neuen Spiels bis zu den ersten Räumen unterhalb der Erdoberfläche führt.

1) Platz schaffen
Als erstes werden wir Platz schaffen, indem wir einen Teil der Bäume abholzen. Dies tun wir zum einen, um an wertvolles Holz zu kommen, aber auch, um Platz zu schaffen für zukünftige Werkstätten und Häuser. Klicke auf "Orders" (Anweisungen) im Menü am rechten Bildschirmrand und dann auf "Chop" (hacken) und wähle einen entsprechenden Bereich auf der Karte aus.

Schritt 1

2) Wände
Jetzt, wo wir genug Holz und Platz haben, machen wir mit der ersten Werkstatt weiter, der Tischlerei (Carpentry). Um eine funktionsfähige Werkstatt zu bauen, werden wir einen entsprechenden Raum und eine zugewiesene Zone für die Werkstatt benötigen. Klicke auf "Items & Place" (Elemente platzieren), dann auf "Walls" (Wände) und schließlich auf "Log Walls" (Blockwände) und platziere sie in einem Bereich bestehend aus vier Seitenwänden und einem Eingang (siehe Bild). Hilfreich ist hierbei auch die Shift-Taste, die einen mehrere gleichartige Aufträge hintereinander vergeben lässt, sofern man sie während der Aufgabenzuteilung gedrückt hält. Die "Log Walls" benötigen keine Werkstatt, um hergestellt zu werden, also können wir sie sofort bauen. Allerdings verwittern sie auch nach ein oder zwei Tagen.

Schritt 2

3) Werkstätten
Nun haben wir die Wände, jetzt müssen wir den Raum noch zur Tischlerei erklären. Um das zu tun, klicken wir auf "Zones" (Zonen) und dann auf "Carpentry" (Tischlerei). Nun markieren wir den Bereich innerhalb der Wände, bis die Markierungen auf dem Boden sich weiß färben, was anzeigt, dass die Zone in dieser Form festgelegt werden kann. Zonen benötigen mindestens 2x3 Zellen von Wänden umgeben, um festgelegt werden zu können. Übrigens können Wände mit einem Tastendruck auf "Strg" jederzeit durchsichtig gemacht werden.

Schritt 3.1

Jetzt, wo wir die Zone festgelegt haben, müssen wir noch eine Werkbang erstellen, an der die Einwohner arbeiten können, um Gegenstände herzustellen. Klicke auf "Items and Place", dann auf "Utils", dann "Carpenter Bench" (Werkbank) und platziere sie innerhalb des Tischlerei-Bereichs. Alle herstellbaren Items zeigen übrigens beim Darüberfahren mit der Maus an, welche Rohstoffe sie benötigen.

Schritt 3.2

4) Graben
Da unsere Tischlerei nun voll funktionsfähig ist, können wir die Tiefen erforschen. Ein Rechtsklick auf eine beliebige Boden-Zelle ruft ein Kontextmenü auf, in dem wir "Dig" (Graben) wählen können. Der Boden wird nun ausgehoben, jedoch können die Einwohner noch nicht nach unten gelangen, da sie dafür eine Leiter benötigen.

Schritt 4

Um eine Leiter herzustellen, klicken wir auf "Items & Place", dann auf "Utils" (Werkzeuge) und zuletzt auf "Ladder" (Leiter) und platzieren sie genau auf dem neu gegrabenen Loch.

Jetzt, wo wir eine Leiter haben, können wir endlich den Untergrund erreichen. Um die Ebenen durchzuschalten, können entweder die Up/Down-Befehle im rechten Menü bzw. deren Schnelltasten Q/A genutzt werden oder das Scrollrad der Maus.

5) Minen
In der unteren Ebene ist der Bereich unterhalb unserer neuen Leiter noch nicht erreichbar, weshalb er erst ausgehoben werden muss. Klicke auf "Orders", dann auf "Mine" (Abbauen) und wähle einen Bereich zum Ausheben.

Schritt 5

6) Wohnungen
Da wir nun eine hübsche Höhle haben, ist es an der Zeit sie zu jemandes Zuhause zu machen. Hebt einen Bereich in Form eines Raums mit einem Eingang von der Breite einer Zelle aus (siehe Bild).

Wählt "Zones", dann "Personal Room" (Persönliches Zimmer) und markiert den Bereich innerhalb des neu ausgehobenen Raums.

Schritt 6

7) Die Nacht
Jetzt haben wir jemandem ein Heim gebaut. Momentan kann noch nicht entschieden werden, wem genau, aber in jedem Fall braucht er oder sie ein Bett.

Schritt 7

Klicke auf "Items & Place", dann "Furniture" (Möbel) und "Wooden Bett" (Holzbett) und platziere es irgendwo innerhalb des Zimmers. Achte dabei darauf, genug Holz zu haben. Sollte dies nicht der Fall sein, gehe wieder ein Level nach oben und weise deine Einwohner an, weitere Bäume zu fällen. Nun sollte ein Einwohner das Holz zur Tischlerei bringen, dort das Bett herstellen und es anschließend zum Ort seiner Bestimmung bringen. Hilfreich ist es im Übrigen auch spezielle Areale als Lager zu markieren, sodass die Materialien dort abelegt und schnell erreicht werden können. Um dies zu tun klicke auf "Stockpiles" (Vorratslager) und wähle den benötigten Typen. Festgelegt werden die Lager-Bereiche genauso wie auch zuvor die Zonen, allerdings benötigen sie keine Wände.


Weitere Hinweise (nicht mehr Teil der Übersetzung)

Der Unterschied zwischen den Menüs Items und Items & Place besteht darin, dass mit dem Items-Menü nur die Anweisung gegeben wird, etwas herzustellen (vor allem sinnvoll bei Nahrung etc.), während mit zweiterem Menü, direkt der Ort festgelegt wird, an dem der Gegenstand aufgebaut wird (zumeist bei Betten, Wänden und anderen Dingen, die man nicht auf Vorrat braucht nützlich).

An Nahrung gelangt man zu Beginn am schnellsten, indem man einfach die deutlich erkennbaren Apfel- oder Birnbäume rechtsklickt und den entsprechenden "Harvest..."-Befehl wählt. Genauso gut funktioniert das übrigens auch bei Kühen und dem "Milk Cow"-Befehl.

Orders (Anweisungen)
- Till (Pflügen, nur auf gepflügtem Grund können Farmen errichtet werden)
- Chop (Bäume fällen)
- Cut (Büsche entfernen)
- Dig (In die Tiefe graben)
- Mine (Im Untergrund Blöcke abbauen)
- Cancel Order (Bestehende Anweisungen entfernen)

Buildings (Gebäude)
- Barracks (Barracken; dadurch können Einwohner per Rechtsklick-Menü zu Soldaten gemacht werden)
- Fletcher Workshop (Bogner; es können über das Items-Menü Bögen gebaut werden; Einwohner sind per Rechtsklick-Menü ausrüstbar)
- Forge (Schmiede; fortgeschrittene Rüstungen; benötigt Metalle, z.B. Eisen)
- ITE Crafter (Werkstatt für spezielle Rohstoffe, die nur durch das Töten von Gegnern in unterirdischen Dungeons erlangt werden können)
- Kitchen (Küche; hier wird z.B. rohes Fleisch gebraten)
- Mill (Mühle; verarbeitet Weizen zu Mehl)
- Mine Shaft (Minenschacht; es können Rohstoffe, die von der Oberfläche aus sichtbar sind abgebaut werden, ohne in die Tiefe zu graben)
- Pig Farm (Schweinefarm; erzeugt ab und zu ein Schwein)
- Wheat Farm (Weizenfarm; erzeugt ab und zu Weizen)
Last edited by Nachtfischer on Mon Nov 21, 2011 1:57 pm, edited 1 time in total.
Nachtfischers Innenleben (German Indie Games/Music Blog)
Nachtfischer
 
Posts: 57
Joined: Wed Nov 16, 2011 7:45 am
Location: Germany

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby Barooney » Mon Nov 21, 2011 1:53 pm

Because I can't speak German I used Google translate to read the extra information which you've added.

Thanks for adding it mate :)
Nettle wrote:Savage Hero, a hero who can't tell between you and the monsters. Won't attack mobs, only townfolk and if you discover it in a dungeon will attempt to make a break for the surface.


This is our Herborine, Towns is officially the next Minecraft.


WIKI
Barooney
 
Posts: 62
Joined: Sun Nov 20, 2011 7:38 pm

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby supermalparit » Mon Nov 21, 2011 4:34 pm

Thanks Nachtfischer!

I linked it on the web-page tutorial.
Xavi Canal
Image
User avatar
supermalparit
Towns team
 
Posts: 2444
Joined: Thu Oct 27, 2011 11:57 pm

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby Lonestar51 » Sat Dec 10, 2011 7:30 am

There is something which should be added, possibly as an introduction. It took me some time to find it out.

In English:
Towns can be played using the mouse - mostly. The following keys are needed, though:
Space - will pause/unpause the game
Esc - will open a menu where you can quit, either with or without saving


In German
Towns kann mit der Maus gespielt werden - großteils. Folgende Tasten werden jedoch unbedingt gebraucht:
Leertaste - für das Starten/Beenden des Pausenmodus.
Esc - öffnet ein Menü, in dem das Spiel mit oder ohne Speichern abgebrochen werden kann.
Lonestar51
 
Posts: 120
Joined: Wed Dec 07, 2011 4:49 pm

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby danielzaiser91 » Tue Jan 31, 2012 10:53 am

Hey good job, nice translation, but:
log walls last 7-9 days, not 1-2 days (at least in v390 and v402 as far as i know)

EDIT: You can edit your first entry by pressing "EDIT" in the upper right corner of your post
User avatar
danielzaiser91
 
Posts: 118
Joined: Tue Jan 31, 2012 10:44 am

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby Nachtfischer » Tue Jan 31, 2012 11:44 am

danielzaiser91 wrote:Hey good job, nice translation, but:
log walls last 7-9 days, not 1-2 days (at least in v390 and v402 as far as i know)

EDIT: You can edit your first entry by pressing "EDIT" in the upper right corner of your post

1. The original tutorial (linked above my translation) was written for an earlier version, so it's not really up to date in every aspect anymore. ;)
2. Don't know what you mean with your EDIT? I know how to edit posts and actually DID that in my first post (note, that this is my second post in this thread, the one above yours was not mine but additional information provided by Lonestar51).
Nachtfischers Innenleben (German Indie Games/Music Blog)
Nachtfischer
 
Posts: 57
Joined: Wed Nov 16, 2011 7:45 am
Location: Germany

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby danielzaiser91 » Tue Jan 31, 2012 6:04 pm

Nachtfischer wrote:
danielzaiser91 wrote:Hey good job, nice translation, but:
log walls last 7-9 days, not 1-2 days (at least in v390 and v402 as far as i know)

EDIT: You can edit your first entry by pressing "EDIT" in the upper right corner of your post

1. The original tutorial (linked above my translation) was written for an earlier version, so it's not really up to date in every aspect anymore. ;)
2. Don't know what you mean with your EDIT? I know how to edit posts and actually DID that in my first post (note, that this is my second post in this thread, the one above yours was not mine but additional information provided by Lonestar51).

2. deswegen:
Lonestar51 wrote:There is something which should be added, possibly as an introduction. It took me some time to find it out.

In English:
Towns can be played using the mouse - mostly. The following keys are needed, though:
Space - will pause/unpause the game
Esc - will open a menu where you can quit, either with or without saving


In German
Towns kann mit der Maus gespielt werden - großteils. Folgende Tasten werden jedoch unbedingt gebraucht:
Leertaste - für das Starten/Beenden des Pausenmodus.
Esc - öffnet ein Menü, in dem das Spiel mit oder ohne Speichern abgebrochen werden kann.
User avatar
danielzaiser91
 
Posts: 118
Joined: Tue Jan 31, 2012 10:44 am

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby Lonestar51 » Tue Jan 31, 2012 8:17 pm

My addition is no longer necessary anyway (V0.40.x) as there are buttons which pause/unpause the game, and open the save/quit dialog.
Lonestar51
 
Posts: 120
Joined: Wed Dec 07, 2011 4:49 pm

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby nyandroidusa » Fri Feb 13, 2015 6:53 am

Excellent Discussion nice topic keep it we like it..
nyandroid.com is very popular in USA you see posts about android news,apps,games,phones,tablets 100% real content very helpful for you so enjoy with nyandroid every thing is free of cost email us if you see any problems
nyandroidusa
 
Posts: 1
Joined: Fri Feb 13, 2015 6:51 am

Re: Baby Step Tutorial in German

Postby affu933 » Sat May 09, 2015 9:53 am

is this whole forum in German?
affu933
 
Posts: 5
Joined: Thu Apr 23, 2015 8:09 am


Return to Non-english

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron